Suche


Go

Besucherzähler
Gesamt:
772699
Letzten Monat:
1321
Diesen Monat:
217
Gestern:
31
Heute:
30
M u. M´s Hundeausbildung
LV Weserbergland
Deutscher Rassehunde Club e.V.
in Lügde

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Es können nur Hunde teilnehmen, die über einen vollen, altersangemessenen Impfschutz verfügen.
    Nicht geimpfte Hunde sind einem Risiko ausgesetzt. Fragen dazu beantworten wir gerne.

  2. Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Während der Trainingszeit bleibt der Eigentümer Tierhalter im Sinne von § 833 BGB (Tierhaltergefährdung)

  3. Die Trainer behalten sich vor, den Unterricht nach eigenem Ermessen abzubrechen bzw. in dringenden Fällen Unterrichtsstunden abzusagen.

  4. Bei Anfahrten wird generell ein Kilometergeld in Höhe von 0,50 € pro gefahrenem Kilometer berechnet.

  5. Eine Erfolgsgarantie kann nicht gegeben werden, da der Erfolg von dem/der Teilnehmer/in abhängt.

  6. Richtet das Tier oder der Teilnehmer/in oder von Ihm mitgebrachte Personen, bzw. Hunde Schäden an, so haftet allein der/die Teilnehmer/in. Der Freilauf der Hunde ist freiwillig und selbstverständlich niemals ohne ein gewisses Risiko! Das Betreten einer der Übungs-/Freilaufwiesen, auf denen sich bereits Hunde befinden, ist ohne Aufforderung nicht gestattet. Die Teilnahme oder der Besuch des Trainings oder einer sonstigen Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.

  7. Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegenüber der Hundeschule bestehen nicht. Die Haftung der M u. M´s / des LV wird ausdrücklich auf Vorsatz bzw. grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

  8. Kinder unter 16 Jahren können nur in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten einen Kurs belegen.

  9. Alle Bild- und Tonträger, die im Zusammenhang mit dem Training erstellt wurden, können von der M. und M´s Hundeschule zu Veröffentlichungszwecken, PR- Maßnahmen oder im Rahmen der Ausbildung, ohne vorherige individuelle Absprache, genutzt werden.

  10. Eine Trainingseinheit umfasst 45 Minuten

  11. Sollten einzelne Punkte der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile der Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.

  12. Für Seminarveranstaltungen und Vorträge gelten ergänzend die zusätzlichen Rücktrittsbedingungen der jeweiligen Veranstaltung. Ortswechsel behalten sich die M u. M’s /der LV vor.

  13. Nach Abschluss der Unterrichtsvereinbarung ist der/die Teilnehmer/in zur Zahlung der vollen Kursgebühr verpflichtet, auch wenn er die Ausbildung vorzeitig beendet. Die Unterrichtsgebühr ist für die gesamten vereinbarten Unterrichtsstunden bar, ohne Abzug und im Voraus zu bezahlen.
Natürliche und artgerechte Nahrung ohne Chemie für Hunde und Katzen.
Wir beraten Sie gerne.
Rufen Sie uns an oder benutzen Sie unser Kontaktformular.
Monika Whitworth: 05281- 961410.                                         Zum Shop
© 2007-2015 Spider IT Deutschland